Barren oder Münzen?

Um in Sachwerte zu investieren gibt es verschiedene Möglichkeiten.Man kann in Öl und Gas investieren, oder in Industriemetalle und in Gold und Silber.
BeiGold und Silber gibt es verschiedene Möglichkeiten als Barren, oder Einlagerung in Zollfreilager und  die Möglichkeit der Münzen. Betrachten wir uns die Münzform etwas näher. Silber- und Goldmünzen dienen als Geldanlageobjekt oder auch zur Spekulation. Dabei ist das besondere Augenmerk, auf Münzen mit jährlich wechselnden Bildmotiven, zu richten. Da diese bei Sammler sehr begehrt sind und Preise erreichen die über dem eigentlichen Gold- und Silberpreis liegen.

Hier gibt es auch die Möglichkeit für den kleinen Geldbeutel, einen Sparplan für Gold und Silber, Industriemetalle und einmalig in Deutschland denÖl- und Gassparplan.

Die häufigsten Materialien für solche Anlagemünzen sind Gold und Silber, aber es wird auch Platin oder Palladium geprägt.

Das besondere an Münzen ist das sie einen sehr hohen Feingehalt haben. Und sie werden mit einem leichten Aufschlag zum Materialwert verkauft.
Grund für diesen Aufschlag ist das das Prägen von Münzen teurer ist als das Gießen von Barren.

Die Gold- und Silbermünzen sind eine begehrte Liquiditätsreserve in Krisenzeiten. Und nicht nur als Einmalanlage zu bekommen, sondern auch als Monatssparer.

Die meisten Münzen tragen die Nennwertangabe einer Währung.

Auch wenn diese Münzen einen Nennwert tragen, werden sie nie zu diesem Wert verwendet, sondern zum aktuellen Tageskurs gekauft oder verkauft. Eine der bekanntesten Prägungen ist der Krügerrand.

Ein weiteres Highlight bei Anlagemünzen ist das sie meist Mehrwertssteuerfrei sind bzw. einen ermäßigten Steuersatz haben.

Was sich natürlich auch bei einem Gold und Silbersparplan oder einem Sparplan für Industriemetalle bemerkbar macht.

Einige der bekanntesten Münzprägestellen sind z.B. Perth Mint in Australien mit ihrer Australien Koala Prägung. Oder China Mint in China dort wird der Panda geprägt. Dann gibt es noch Münze Österreich in Österreich wo die Philharmoniker geprägt werden.

Doch egal ob Sie IhreEdelmetalle einlagern, oder sie in Barren nutzen oder vielleicht auch alsMünzen oder einen Monatssparplan einrichten.

Mit Sachwerten wie Gold und Silber, Industriemetalle, Öl und Gas haben Sie eine Inflationsfreie und nahezu krisensichere Geldanlage.

Um sich ein ideales Portfolio für seinen Vermögensaufbau zusammen zustellen, dürfen Sachwerte nicht fehlen.

Wir informieren Sie gerne über die verschiedenen Anlagemöglichkeiten. Klicken Sie hier.